Gespräche aus der Hängematte 1

#inspiriencer Wer ist das Selfie?
#inspiriencer Wer ist das Selfie?

Mama, für was weise sein?

Kinder fragen gerne und viel. Wie gesund das für sie ist und wie nervig es manchmal für Erwachsene sein kann.

 

"Für was"? war das obligate Fragekarrusell eines meiner beiden Kinder im zarten Kindesalter, wenn es körperlich ruhig und geistig aktiv war.

"Ich möchte weise werden", war die Aussage des anderen Kindes im Teenageralter.

Die einzigen Fragen, an die ich mich erinnern kann, als ich ein kleines Kind war, stellte ich nach dem Hinscheiden eines Nachbarn: "Was passiert jetzt mit ihm?"

"Der Körper kommt in die Erde und die Seele in den Himmel." "Was ist die Seele, Mama?" "Das, was nicht stirbt."

"Und wie kommt sie aus diesem Haus in den Himmel?"

"Durch das Schlüsselloch der Haustüre."

Das konnte ich mir nicht vorstellen und machte mich hoffnungsvoll auf eine lange Suche nach des Rätsels Lösung.

Das war die 1. bewusste Schlüsselszene meines Lebens, die zur Lebensaufgabe wurde. Meist folgte ich dieser freiwillig, zeitweise aber zutiefst ablehnend, denn je mehr ich wusste, desto weniger verstand ich, was mich wiederum unglücklich machte.

Die Religion, der Glaube und später auch die Wisschenschaft brachten keine Klärung. Im Gegenteil. Ich wurde zu Zweifel, gefangen in einem ausweglosen Schicksal und von so was wie Seele keine Spur in Sicht.

Haben mich die Erwachsenen belogen? Die wussten es auch nicht besser, wie ich viel später herausfand, nicht mal die Gelehrten.

Fortsetzung folgt...


Kommentare: 0

Holistic Coaching

Gesundheit & Lebensgestaltung

S. Ana Eppler

Bahnhofstrasse 24

CH - 8800 Thalwil

info@peppiness.ch

 +41 (0) 76 544 77 01

Termine nach Vereinbarung

 

www.peppiness.ch