Punkige Vollmodnacht

#inspiriencer Rigiblick Zürich
#inspiriencer Rigiblick Zürich

Schlaflos gewesen beim Vollmond letzte Nacht?

 

Für dieses Phänomen gibt es einen Spitznamen: Rosa Mond. Der pink moon leitet sich von der Flammenblume "pink phlox" ab", die in Kanada und den USA genau zu dieser Zeit erblüht, in der der Vollmond aufgeht. Die amerikanischen Ureinwohner gaben ihm diesen blumigen Namen.

 

In der Nacht vom 11. auf den 12. April läutete der rosa Mond offiziell den Frühling ein. Er kündet einen Neuanfang an, einen Neubeginn im grünen Element. 

 

Gestern Abend waren wir im Theater Rigiblick in einer Tanztheater Vorstellung über das sinnige Thema des Nachtschlafes. Eigentlich war es anders, am Montag,  geplant gewesen. Doch wie so oft in letzter Zeit geraten meine Pläne auf Abwege. Dieser hat sich im Nachhinein als sehr stimmig erwiesen, anders als die technische Panne mit Datenverlust.

 

Ergreife die günstige Gelegenheit für eine Neuausrichtung. Silvestervorsätze haben jetzt die besten Chancen.


pink phlox
pink phlox

Kommentare: 0

Holistic Coaching

Gesundheit & Lebensgestaltung

S. Ana Eppler

Bahnhofstrasse 24

CH - 8800 Thalwil

info@peppiness.ch

 +41 (0) 76 544 77 01

Termine nach Vereinbarung

 

www.peppiness.ch